Hochschule Kempten      
Fakultät Elektrotechnik      
Elektronik       Fachgebiet Elektronik, Prof. Vollrath      

Elektronik

27 Testklausur

Prof. Dr. Jörg Vollrath


26 Anwendung




Video der 26. Vorlesung Übung 19.1.2021


Länge: 00:00:00
0:0:0 Operationsverstärker Übertragungsfunktion

0:0:45 Ansatz Übertragungsfunktion

0:6:3 Gleichspannungsverstärkung

0:8:53 Eingangswiderstand

0:11:13 Komplexe Übertragungsfunktion

0:12:13 Eckfrequenzen

0:23:14 MOSFET Parameter

0:28:3 Arbeitsbereich für die Messungen

0:36:3 Transistorgleichung Sättigung

0:38:11 Uth

0:39:45 Übertragungsfunktion

0:46:37 Lösung

0:47:15 f3dB

0:49:38 Verifikation mit LTSPICE

0:54:31 Frequenzgang

Klausur

6 Aufgaben geplant


Aufgabe MOSFET


An einem n-Kanal MOSFET werden folgende Messungen gemacht

Messung 1 2 3 4 5 6
VGS [V] 5.0 5.0 4.04.04.0 3.0
VDS [V] 2.0 1.5 1.5 4.0 6.0 6.0
IDS [mA] 24.19 20.00 12.45 14.63 14.75 5.02
Arbeitsbereich

1. In welchen Arbeitsbereichen befindet sich der Transistor bei den Messungen 1..6?
2. Bestimmen Sie λ, β und Vth.
3. Zeichnen Sie die IDS(UGS=UDS) Kennlinie zwischen 0V < UGS=UDS < 5V


Operationsverstärker AC

Sie messen an einem Operationsverstärker folgende Werte.

f / Hz Maß der Verstärkung / dB
1 92
30 91.47
79.6 89
50000 36.1
200000 24
1000000 10.1
3170000 0
20000000 -15.9

Wie gross ist die Leerlaufverstärkung?
Wie gross ist die Grenzfrequenz?
Wie gross ist die Transitfrequenz?
Die Verstärkung des Operationsverstärkers wird durch eine nichtinvertierende Beschaltung mit Widerständen auf 50 begrenzt. Wie groß ist nun die 3dB Eckfrequenz/Grenzfrequenz der Schaltung?

Übertragungsfunktion


Berechnen Sie die Übertragungsfunktion, die maximale Verstärkung und die Eckfrequenzen.
Zeichnen Sie die Übertragungsfunktion (Betrag und Phase) zwischen 1 Hz und 100 kHz

Projektpraktikum


Entwurf eines Audioverstärkers


Projektpraktikum

Versuchsbeschreibung


Messung von Bauteilparametern und Schaltungen
Praktikum Elektronik 3 (Alt)